Betriebsratswahlen 2018

mehr Infos

Du und
die NGG.

Deine Arbeit. Unsere Stärke.

“Bei der NGG bekomme ich immer die richtige Unter­stützung.”

Mona P.
Wurstwarenarbeiterin

Das NGG-Mitgliedermagazin in der kostenlosen App

Infos und Download

 

Wir suchen - Dich!? 

www.ngg.net/jobs

Presse

Zuckerindustrie: NGG fordert 5,5 Prozent höheren Lohn

Hamburg, 16. Februar 2018 Für die rund 5.000 in der deutschen Zuckerindustrie Beschäftigten hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) die Erhöhung der Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen um 5,5 Prozent ab 1. April 2018 gefordert. „Diese moderate Forderung berücksichtigt in besonderem Maße die aktuelle Situation der deutschen Zuckerindustrie nach der Deregulierung der europäischen Zuckermarktordnung“, so Guido Zeitler, stellvertretender NGG-Vorsitzender. In allen deutschen Zuckerunternehmen hätten hervorragende Kampagneergebnisse die Produktion von Zucker... mehr

Themen

mehr

Erfolg auf ganzer Linie

"Das ist ein Erfolg auf ganzer Linie" freut sich Sebastian Riesner von der NGG Berlin-Brandenburg. Es sei am 12. Februar 2018 - nach zwei Warnstreiks und einer Kundgebung im... mehr

Themen

mehr

Betriebsräte beim Bundespräsidenten

Kurz vor dem Start der Betriebsratswahlen im März 2018 hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier 20 Betriebsrätinnen und Betriebsräte zum Gespräch ins Schloss Bellevue eingeladen: unter ihnen... mehr

Themen

mehr

"Wir sehen Licht und Schatten"

„Wir sehen Licht und Schatten: Viele Maßnahmen klingen vielversprechend, aber Papier ist geduldig. Es bleibt abzuwarten, wie sie im Gesetzgebungsverfahren konkret ausgestaltet werden. Wir werden... mehr

Themen

mehr

Deine Chance - jetzt bewerben!

Unsere Gewerkschaft NGG sucht im Rahmen ihrer Nachwuchsförderung zum 01.10.2018 mehrere Gewerkschaftssekretäre zur Ausbildung (w/m), die zusammen mit anderen etwas für andere bewegen, mit... mehr

Presse

„Nordsee“ tritt Mitbestimmung mit Füßen

Hamburg, 6. Februar 2018 Die größte europäische Fischrestaurantkette „Nordsee“ mit Sitz in Bremerhaven behindere die aktuelle Betriebsratswahl, indem sie mehr als die Hälfte aller Betriebsräte entgegen aller gesetzlichen Bestimmungen zu sogenannten leitenden Angestellten erklärt habe, so der Vorwurf der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). „Mit diesem üblen Taschenspielertrick will Nordsee erfahrene Betriebsräte loswerden“, vermutet Guido Zeitler, stellvertretender NGG-Vorsitzender. Dieser Vorgang sei deshalb so brisant, weil leitende Angestellte nicht zum... mehr

Themen

mehr

Erfolg auf ganzer Linie

"Das ist ein Erfolg auf ganzer Linie" freut sich Sebastian Riesner von der NGG Berlin-Brandenburg. Es sei am 12. Februar 2018 - nach zwei Warnstreiks und einer Kundgebung im... mehr

Presse

Branchenmindestlohn steigt auf 9 Euro

Hamburg, 2. Februar 2018 Nach schwierigen und langen Verhandlungen haben die Arbeitgeberverbände der deutschen Fleischwirtschaft und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) einen Tarifvertrag über die Mindestarbeitsbedingungen in der Fleischwirtschaft abgeschlossen. Die Beschäftigten erhalten einen Stundenlohn von mindestens 9 Euro. Geregelt wurde auch, dass über die vereinbarte Arbeitszeit hinaus geleistete Arbeitsstunden in einem Arbeitszeitkonto gutgeschrieben werden können, sofern die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einem Arbeitszeitkonto zugestimmt haben.... mehr

Aktuelle Pressemitteilungen

Service und mehr

Initiative Lohn-
gerechtigkeit

Weitere Infos

Kontakt

Du hast Fragen, Anregungen, Probleme?

Kontakt zur NGG

NGG vor Ort

Wir sind, wo Du bist - mit einem Büro in Deiner Nähe

NGG vor Ort

Jetzt Mitglied
werden!