Du und
die NGG.

Deine Arbeit. Unsere Stärke.

“Bei der NGG bekomme ich immer die richtige Unter­stützung.”

Mona P.
Wurstwarenarbeiterin

Du und
die NGG.

Deine Arbeit. Unsere Stärke.

“Weil sich Solidarität auszahlt!”

Frank v.D.
Maschinenbediener

Du und
die NGG.

Deine Arbeit. Unsere Stärke.

“Ein Grund, warum ich in der NGG bin: Wenn's eng wird, bekomme ich Hilfe von Experten”

Tuncel D.
Maschinenführer

Du und
die NGG.

Deine Arbeit. Unsere Stärke.

“Weil ich an der Strukturierung meines Arbeitsumfelds teilhaben möchte.”

Christoph H.
Koch in der Ausbildung

Presse

Betreuungsgeld: Kontraproduktiv, unsinnig, unsozial

Krefeld – 18. April 2015 „Ob verfassungskonform oder nicht, das Betreuungsgeld ist gleichstellungspolitisch kontraproduktiv, arbeitsmarktpolitisch unsinnig und verstärkt soziale Ungleichheiten. Also muss es weg.“ Das hat Michaela Rosenberger, Vorsitzende der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), am Samstag auf einer Veranstaltung ihrer Organisation in Krefeld gesagt. Sie hoffe und erwarte, dass das Bundesverfassungsgericht, das in dieser Woche mit der Überprüfung des „Kita-Fernhaltegesetzes“ begonnen habe, das Betreuungsgeld spätestens im Sommer endgültig kippe.... mehr

Themen

mehr

Fastfood-Beschäftigte fordern bessere Arbeitsbedingungen

Mit einem Aktionstag haben am 15. April 2015 Beschäftigte von Fastfood-Konzernen weltweit für bessere Arbeitsbedingungen demonstriert. Solidarität mit den Fastfood-Arbeitern in... mehr

Presse

100 Tage Mindestlohn: „Frauen profitieren besonders“

Erkner, 11. April 2015 Auf einer Veranstaltung anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) in Erkner bei Berlin hat die Vorsitzende der NGG, Michaela Rosenberger, eine positive 100-Tage-Bilanz des Mindestlohns gezogen. „Fast vier Millionen Menschen haben mit dem Mindestlohn ein höheres Einkommen als zuvor. Flächendeckendes Lohndumping mit Löhnen unterhalb von 5 oder 6 Euro gehört endlich der Vergangenheit an. Nach 100 Tagen Mindestlohn kann die Bilanz deshalb nur positiv sein.“ Vom Mindestlohn profitierten Frauen in besonderem Maße,... mehr

Themen

mehr

"Frauen profitieren besonders"

Seit 100 Tagen gilt endlich auch in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn. Michaela Rosenberger zieht im Interview eine erste Bilanz. Wie bewertet die NGG den Mindestlohn 100 Tage nach... mehr

Themen

mehr

Fastfood-Beschäftigte fordern bessere Arbeitsbedingungen

Mit einem Aktionstag haben am 15. April 2015 Beschäftigte von Fastfood-Konzernen weltweit für bessere Arbeitsbedingungen demonstriert. Solidarität mit den Fastfood-Arbeitern in... mehr

Themen

mehr

Tarifabschluss bei Coca Cola

"Liebe Kolleginnen und Kollegen, hiermit ist die Tarifrunde Coca-Cola 2015 beendet, vielen Dank!" Das sagte Freddy Adjan, Verhandlungsführer der NGG, in den frühen Morgenstunden des... mehr

Themen

mehr

Molkereikonzern: Warnstreiks beim Branchenriesen

Um ihrer Forderung nach einer fairen Lohnerhöhung Nachdruck zu verleihen, sind die Beschäftigten des Deutschen Milchkontors (DMK) an vielen Standorten für mehrere... mehr

Themen

mehr

Was sagst Du zu diesem "Angebot"?

Am 21. Januar 2015 fand in Hamburg die erste Tarifverhandlung mit den Arbeitgebern der Cigarettenindustrie statt. Sie haben dabei ein Angebot vorgelegt, das weder annehmbar noch ernst zu... mehr

Aktuelle Pressemitteilungen

Service und mehr

Kontakt

Du hast Fragen, Anregungen, Probleme?

Kontakt zur NGG

NGG vor Ort

Wir sind, wo Du bist - mit einem Büro in Deiner Nähe

NGG vor Ort

jungeNGG

Bist Du jünger als 28 Jahre?

Hier bist Du richtig!