Gute Arbeit. Gutes Essen.

Einladung und Programm

Anmeldung 

 

Jetzt Kurs
wechseln und die gesetzliche Rente stärken!

mehr Infos

"Du hast Feierabend? Ist mir doch Wurscht."

mehr Infos

Themen

mehr

1. Mai: Wir sind viele. Wir sind eins!

"Wir sind viele. Wir sind eins.", so lautet das Motto der diesjährigen 1.Mai-Kundgebungen der deutschen Gewerkschaften. Im Superwahljahr 2017 gilt es, den "Tag der Arbeit"... mehr

Themen

mehr

„Wir müssen vor allem die jungen Menschen begeistern“

Was hast Du Dir als stellvertretender Vorsitzender vorgenommen? Für mich war es schon immer wichtig, die Menschen zum Mitmachen zu bewegen, sie davon zu überzeugen, dass es sich lohnt, gemeinsam... mehr

Presse

Rosenberger: Tarifbindung muss gestärkt werden

Potsdam – 25. April 2017 Immer mehr Arbeitgeber entziehen sich ihrer sozialpolitischen Verantwortung und schließen keine Tarifverträge mehr ab, hat Michaela Rosenberger, Vorsitzende der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), auf dem Arbeitnehmerempfang der SPD-Landtagsfraktion Brandenburg in Potsdam kritisiert und die Einschränkung von OT-Mitgliedschaften gefordert. „Heute arbeiten nur noch 41 Prozent der Beschäftigten in Ostdeutschland und 51 Prozent im Westen Deutschlands unter dem Schutz eines Tarifvertrages.“ Im Gastgewerbe im Osten sind sogar 74 Prozent ohne... mehr

Presse

5,8 Prozent mehr Geld für zwei Jahre

Berlin, 25. April 2017 In der Nacht auf Dienstag, den 25. April 2017, konnten sich die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und die Coca-Cola European Partners Deutschland (CCEP DE) auf den Abschluss eines neuen Tarifvertrags für die rund 8.000 Beschäftigten von Coca-Cola in Deutschland einigen. Der neue Tarifvertrag sieht unter anderem die Erhöhung aller Entgelte und Auszubildendenvergütungen von 2,2 Prozent rückwirkend zum 1. Januar 2017 vor. Ab dem 1. Januar 2018 steigen die Entgelte aller NGG-Mitglieder um weitere 100 Euro pro Monat. Das entspricht einer... mehr

Presse

5,8 Prozent mehr Geld für zwei Jahre

Berlin, 25. April 2017 In der Nacht auf Dienstag, den 25. April 2017, konnten sich die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und die Coca-Cola European Partners Deutschland (CCEP DE) auf den Abschluss eines neuen Tarifvertrags für die rund 8.000 Beschäftigten von Coca-Cola in Deutschland einigen. Der neue Tarifvertrag sieht unter anderem die Erhöhung aller Entgelte und Auszubildendenvergütungen von 2,2 Prozent rückwirkend zum 1. Januar 2017 vor. Ab dem 1. Januar 2018 steigen die Entgelte aller NGG-Mitglieder um weitere 100 Euro pro Monat. Das entspricht einer... mehr

Themen

mehr

1. Mai: Wir sind viele. Wir sind eins!

"Wir sind viele. Wir sind eins.", so lautet das Motto der diesjährigen 1.Mai-Kundgebungen der deutschen Gewerkschaften. Im Superwahljahr 2017 gilt es, den "Tag der Arbeit"... mehr

Themen

mehr

„Wir müssen vor allem die jungen Menschen begeistern“

Was hast Du Dir als stellvertretender Vorsitzender vorgenommen? Für mich war es schon immer wichtig, die Menschen zum Mitmachen zu bewegen, sie davon zu überzeugen, dass es sich lohnt, gemeinsam... mehr

Presse

Zweite Tarifverhandlung: „Unbefristete Streiks sind jederzeit möglich“

München, 21. April 2017Vor der am Montag, den 24. April 2017, in Berlin stattfindenden zweiten Tarifverhandlung zwischen der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und der Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH (CCEP DE) hat der Verhandlungsführer der NGG, Freddy Adjan, auf die „riesige Bereitschaft der Beschäftigten für einen fairen Tarifabschluss zu kämpfen“ hingewiesen. Freddy Adjan: „In den letzten Wochen haben die Beschäftigten mit Warnstreiks an allen 37 deutschen Standorten mehr als deutlich gezeigt, dass sie bereit sind, mit aller Konsequenz für ihre... mehr

Aktuelle Pressemitteilungen

Service und mehr

Initiative Lohn-
gerechtigkeit

Weitere Infos

Kontakt

Du hast Fragen, Anregungen, Probleme?

Kontakt zur NGG

NGG vor Ort

Wir sind, wo Du bist - mit einem Büro in Deiner Nähe

NGG vor Ort

Jetzt Mitglied
werden!