Du und
die NGG.

Deine Arbeit. Unsere Stärke.

“Bei der NGG bekomme ich immer die richtige Unter­stützung.”

Mona P.
Wurstwarenarbeiterin

Du und
die NGG.

Deine Arbeit. Unsere Stärke.

“Ein Grund, warum ich in der NGG bin: Wenn's eng wird, bekomme ich Hilfe von Experten”

Tuncel D.
Maschinenführer

Du und
die NGG.

Deine Arbeit. Unsere Stärke.

“Weil sich Solidarität auszahlt!”

Frank v.D.
Maschinenbediener

Du und
die NGG.

Deine Arbeit. Unsere Stärke.

“Weil ich an der Strukturierung meines Arbeitsumfelds teilhaben möchte.”

Christoph H.
Koch in der Ausbildung

Themen

mehr

Coca-Cola: 2. Verhandlungsrunde bringt kein Ergebnis

Vom 26. bis 28. Januar 2015 fand in Berlin die zweite Verhandlungsrunde zwischen NGG und der Coca-Cola Erfrischungsgetränke (CCE) AG statt. Eine Einigung wurde nicht erzielt. Sollte auch... mehr

Themen

Die Katze ist aus dem Sack: CSU will Eingriff ins Streikrecht

NGG lehnt den aktuellen Vorstoß der CSU, das Streikrecht einzuschränken und damit Gewerkschaften zu schwächen, ab. Die CSU will, dass vor jedem Streik in der “Daseinsvorsorge“ oder „in Bereichen von kritischen Infrastrukturen“ ein Schlichtungsverfahren gesetzlich vorgeschrieben wird. Außerdem müsse ein Streik vier Werktage vorher angekündigt werden und vorab eine Notdienstvereinbarung existieren, damit die Mindestversorgung garantiert sei. "Das werden wir nicht zulassen" Claus-Harald Güster, stellvertretender NGG-Vorsitzender: „Aus unserer Sicht würde dies das... mehr

Presse

Zweite Verhandlungsrunde ohne Ergebnis: Jetzt drohen Warnstreiks

Berlin – 28. Januar 2015 Die zweite Verhandlungsrunde zwischen der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und der Coca-Cola Erfrischungsgetränke (CCE AG) ist am Mittag ohne Ergebnis beendet worden. Sollte auch die dritte Verhandlungsrunde vom 23. bis 25. Februar keine Einigung bringen, wird die Gewerkschaft NGG die bundesweit knapp 10.000 Beschäftigten von Coca-Cola zu Arbeitskampfmaßnahmen aufrufen. Das erklärte Freddy Adjan, Verhandlungsführer der NGG und Landesbezirksvorsitzender der NGG in Bayern, in Berlin.  Das Management der CCE AG hatte schon im Vorfeld der... mehr

Themen

mehr

Fracking: NGG nimmt Stellung

In einer Stellungnahme zu den im Zusammenhang mit Fracking geplanten Gesetzesänderungen hat sich die NGG heute erneut gegenüber den beteiligten Bundesministerien für den... mehr

Presse

Zweite Verhandlungsrunde ohne Ergebnis: Jetzt drohen Warnstreiks

Berlin – 28. Januar 2015 Die zweite Verhandlungsrunde zwischen der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und der Coca-Cola Erfrischungsgetränke (CCE AG) ist am Mittag ohne Ergebnis beendet worden. Sollte auch die dritte Verhandlungsrunde vom 23. bis 25. Februar keine Einigung bringen, wird die Gewerkschaft NGG die bundesweit knapp 10.000 Beschäftigten von Coca-Cola zu Arbeitskampfmaßnahmen aufrufen. Das erklärte Freddy Adjan, Verhandlungsführer der NGG und Landesbezirksvorsitzender der NGG in Bayern, in Berlin.  Das Management der CCE AG hatte schon im Vorfeld der... mehr

Themen

mehr

Coca-Cola: 2. Verhandlungsrunde bringt kein Ergebnis

Vom 26. bis 28. Januar 2015 fand in Berlin die zweite Verhandlungsrunde zwischen NGG und der Coca-Cola Erfrischungsgetränke (CCE) AG statt. Eine Einigung wurde nicht erzielt. Sollte auch... mehr

Presse

"Wie werden keinen Blankoscheck für den Stellenabbau ausstellen"

München - 22.01.2015 Von Montag, den 26. Januar, bis Mittwoch, den 28. Januar 2015, verhandelt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) in Berlin mit der Coca-Cola Erfrischungsgetränke (CCE) AG in der zweiten Verhandlungsrunde über den Abschluss eines Tarifpaketes für die knapp 10.000 Beschäftigten der CCE AG. Verhandlungsführer der Gewerkschaft NGG ist Freddy Adjan, Landesbezirksvorsitzender der NGG in Bayern. Er erklärte am Donnerstag: „Wir haben das Management aufgefordert, bis zur zweiten Verhandlungsrunde eine Prozessbeschreibung der angekündigten... mehr

Themen

mehr

Deine Chance - jetzt bewerben!

Die Gewerkschaft NGG sucht im Rahmen ihrer Nachwuchsförderung zum 01. Oktober 2015 mehrere Gewerkschaftssekretäre zur Ausbildung (w/m), die zusammen mit anderen etwas für andere bewegen, mit... mehr

Aktuelle Pressemitteilungen

Service und mehr

Kontakt

Du hast Fragen, Anregungen, Probleme?

Kontakt zur NGG

NGG vor Ort

Wir sind, wo Du bist - mit einem Büro in Deiner Nähe

NGG vor Ort

jungeNGG

Bist Du jünger als 28 Jahre?

Hier bist Du richtig!