Du und
die NGG.

Deine Arbeit. Unsere Stärke.

“Bei der NGG bekomme ich immer die richtige Unter­stützung.”

Mona P.
Wurstwarenarbeiterin

Du und
die NGG.

Deine Arbeit. Unsere Stärke.

“Weil sich Solidarität auszahlt!”

Frank v.D.
Maschinenbediener

Du und
die NGG.

Deine Arbeit. Unsere Stärke.

“Ein Grund, warum ich in der NGG bin: Wenn's eng wird, bekomme ich Hilfe von Experten”

Tuncel D.
Maschinenführer

Du und
die NGG.

Deine Arbeit. Unsere Stärke.

“Weil ich an der Strukturierung meines Arbeitsumfelds teilhaben möchte.”

Christoph H.
Koch in der Ausbildung

Presse

Rosenberger: „Die Weltgesundheitsorganisation springt zu kurz“

Berlin – 5. März 2015 Als „praxisuntauglich und einseitig“ hat Michaela Rosenberger, Vorsitzende der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation bezeichnet, den täglichen Verzehr von Zucker noch einmal zu reduzieren und so genannten freien Zucker auf fünf Prozent der täglichen Energiezufuhr zu beschränken. „Wir brauchen eine gute Kennzeichnung mit Angabe der Inhaltsstoffe, Nährwerte und Zutaten, aber keine Grenzwerte und Verbote. Das Problem von Übergewicht und Fettsucht oder Karies und seinen Folgen kann nicht allein mit der... mehr

Themen

mehr

Mehrheit weiterhin für den Mindestlohn

Da können die Arbeitgeber noch so sehr über das „Bürokratiemonster“ Arbeitszeiterfassung jammern: Die große Mehrheit der Bevölkerung – 86 Prozent - befürwortet weiterhin den gesetzlichen... mehr

Themen

mehr

Mindestlohnkommission zum ersten Mal

Vor der ersten Sitzung der sogenannten Mindestlohnkommission am Freitag, den 27. Februar 2015, hat Michaela Rosenberger sich erneut gegen die von der CSU und einigen... mehr

Themen

mehr

"Das reicht nicht"

Vom 23. bis 25. Februar 2015 sind die NGG-Tarifkommission und die VerhandlungsführerInnen der Coca-Cola Erfrischungsgetränke (CCE) AG zum nunmehr dritten Mal in Berlin... mehr

Themen

mehr

Mehrheit weiterhin für den Mindestlohn

Da können die Arbeitgeber noch so sehr über das „Bürokratiemonster“ Arbeitszeiterfassung jammern: Die große Mehrheit der Bevölkerung – 86 Prozent - befürwortet weiterhin den gesetzlichen... mehr

Presse

Dritte Verhandlungsrunde ohne Ergebnis, Arbeitgeber legt Angebot vor

Berlin - 25. Februar 2015 Die dritte Verhandlungsrunde zwischen der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und der Coca-Cola Erfrischungsgetränke (CCE AG) ist am Mittag ohne Ergebnis beendet worden. Die Arbeitgeberseite hat erstmals in dieser Tarifrunde ein Angebot über neue tarifvertragliche Regelungen für die knapp 10.000 Beschäftigten von Coca-Cola in Deutschland vorgelegt. Zum aktuellen Stand der Verhandlungen erklärte Freddy Adjan, Verhandlungsführer der Gewerkschaft NGG und Landesbezirksvorsitzender der NGG in Bayern: „Mit diesem Angebot hat die Arbeitgeberseite einen... mehr

Themen

mehr

Deine Chance - jetzt bewerben!

Die Gewerkschaft NGG sucht im Rahmen ihrer Nachwuchsförderung zum 01. Oktober 2015 mehrere Gewerkschaftssekretäre zur Ausbildung (w/m), die zusammen mit anderen etwas für andere bewegen, mit... mehr

Presse

Tarifpaket geschnürt

München/Berlin, 17. Dezember 2014 Der Bundesverband der Systemgastronomie (BdS) und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) haben für die über 100.000 Beschäftigten in den Betrieben der deutschen Systemgastronomie, insbesondere  McDonald’s, Burger King, Kentucky Fried Chicken, Pizza Hut, Starbucks und Vapiano ein neues Tarifpaket – bestehend aus Entgelt- und Manteltarifvertrag – abgeschlossen. Nach vier Verhandlungsrunden, die zu keinem Ergebnis führten, konnte im Rahmen der angesetzten Schlichtung unter dem Vorsitz von Frau Professor Dr. Engelen-Kefer heute Nacht... mehr

Aktuelle Pressemitteilungen

Service und mehr

Kontakt

Du hast Fragen, Anregungen, Probleme?

Kontakt zur NGG

NGG vor Ort

Wir sind, wo Du bist - mit einem Büro in Deiner Nähe

NGG vor Ort

jungeNGG

Bist Du jünger als 28 Jahre?

Hier bist Du richtig!