Das NGG-Mitgliedermagazin in der kostenlosen App

Infos und Download

 

Jetzt Kurs
wechseln und die gesetzliche Rente stärken!

mehr Infos

Themen

mehr

"Weimar bleibt standhaft"

Dem Aufruf der Gewerkschaft NGG folgend, haben die Beschäftigten, ihre Familien und zahlreiche Unterstützerinnen und Unterstützer gestern lautstark für den Erhalt des... mehr

Themen

mehr

Zu erschöpft für die Familie

Bei der heutigen Vorstellung des DGB-Index Gute Arbeit 2017, einer bundesweiten repräsentativen Umfrage unter knapp 5.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, hat die... mehr

Presse

Guido Zeitler: „Gesundheitsschutz veraltet nicht – auch nicht in der digitalen Welt“

Hamburg, 13. November 2017 Als „zynisch“ hat Guido Zeitler, stellvertretender Vorsitzende der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), den Vorschlag des Chefs der so genannten Wirtschaftsweisen zurückgewiesen, das Arbeitszeitgesetz sei veraltet und müsse vor dem Hintergrund der Digitalisierung flexibilisiert werden, um die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft zu gewährleisten. „Das Arbeitszeitgesetz ermöglicht bereits jetzt sehr flexible Arbeitszeiten“, erklärte Zeitler und erinnerte daran, dass die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Jahr für Jahr 1,8... mehr

Presse

Güster: Hände weg vom Mindestlohn und Arbeitszeitgesetz

Bremen, 11. November 2017 „Eine mögliche schwarz-gelb-grüne Koalition darf vor den Forderungen der Arbeitgeberverbände nach ‚Entbürokratisierung‘ des Mindestlohns und Flexibilisierung des Arbeitszeitgesetzes nicht einknicken.“ – Claus-Harald Güster, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), hat die gewerkschaftlichen Erwartungen an „Jameika“ hinsichtlich Arbeit und Soziales am Samstag auf einer Veranstaltung seiner Organisation in Bremen klar formuliert. „Nur wenn die Arbeitszeiten aufgezeichnet werden, sind sie auch... mehr

Themen

mehr

"Weimar bleibt standhaft"

Dem Aufruf der Gewerkschaft NGG folgend, haben die Beschäftigten, ihre Familien und zahlreiche Unterstützerinnen und Unterstützer gestern lautstark für den Erhalt des... mehr

Themen

mehr

Zu erschöpft für die Familie

Bei der heutigen Vorstellung des DGB-Index Gute Arbeit 2017, einer bundesweiten repräsentativen Umfrage unter knapp 5.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, hat die... mehr

Presse

Guido Zeitler: „Gesundheitsschutz veraltet nicht – auch nicht in der digitalen Welt“

Hamburg, 13. November 2017 Als „zynisch“ hat Guido Zeitler, stellvertretender Vorsitzende der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), den Vorschlag des Chefs der so genannten Wirtschaftsweisen zurückgewiesen, das Arbeitszeitgesetz sei veraltet und müsse vor dem Hintergrund der Digitalisierung flexibilisiert werden, um die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft zu gewährleisten. „Das Arbeitszeitgesetz ermöglicht bereits jetzt sehr flexible Arbeitszeiten“, erklärte Zeitler und erinnerte daran, dass die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Jahr für Jahr 1,8... mehr

Themen

mehr

Neuer Tarifvertrag für McDonald's, Burger King und Co.

Es war spät in der Nacht, als die Tarifkommission aus NGG-Mitgliedern bei McDonald’s, Starbucks, Nordsee, Burger King, Tank und Rast und Autogrill endlich über das finale Ergebnis der... mehr