Faire Arbeit. Gutes Leben.

Aktionswoche Faire Arbeit. Gutes Leben.

21. bis 25. September 2015: Betriebsräte rufen zu Kurswechsel auf

08.07.2015

Mit einer bundesweiten Aktionswoche vom 21. bis 25. September 2015 soll den Arbeitgebern der Nahrungs- und Genussmittelindustrie der Ernst der Lage in den Betrieben verdeutlicht werden: Übertriebener Leistungsdruck und hohe Belastungen sind vielerorts an der Tagesordnung, Arbeitszeiten laufen aus dem Ruder und Schicht- und Nachtarbeit nehmen stetig zu. 

Mit Faire Arbeit. Gutes Leben. streitet NGG für Humanisierungs- und Demografie-Tarifverträge, gesunde Arbeitsbedingungen, weniger Stress und echte Perspektiven im Beruf. 

Mehr als 200 Betriebsräte und Vertrauensleute aus ganz Deutschland haben mit der Unterzeichnung des Aufrufs zu einem Kurswechsel ein starkes Signal des Aufbruchs gesendet und die Probleme der Beschäftigten in den Betrieben in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie klipp und klar adressiert. Die deutschlandweite Aktionswoche vom 21. bis 25. September 2015 wird ein weiteres lebendiges Ausrufezeichen für bessere Arbeitsbedingungen setzen.

Jetzt Aufruf unterzeichnen!

Aktionswoche: Infos für Betriebsräte

 

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Diesen Artikel...

Schließen

Artikel versenden

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Deine E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird die NGG die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird die NGG die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Bitte melden Sie sich an um den Artikel zu merken.

Bitte melden Sie sich an um den Artikel zu kommentieren.

Service und Mehr

Unterzeichne jetzt!

Betriebsräte und Vertrauensleute fordern einen Kurswechsel in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie

Aufruf unterzeichnen!