Allgemeines

"CoWi" räumt gleich doppelt ab

NGG-Betriebsräte Gewinner beim Deutschen Betriebsräte-Preis 2015

Glückliche Gewinner: Die doppelten Sieger-Betriebsräte von Coppenrath & Wiese

30.10.2015

Großer Gewinner beim Deutschen Betriebsräte-Preis 2015 war der Betriebsrat der Conditorei Coppenrath & Wiese. Gleich zwei Preise nahmen die Osnabrücker Betriebsräte von "CoWi" stolz und glücklich in Empfang. Nachdem sie am Donnerstagmittag bereits überraschend den per Abstimmung durch die anwesenden Betriebsräte ermittelten Publikumspreis gewonnen hatten, wurden sie am Nachmittag zusätzlich von der Fachjury mit dem Deutschen Betriebsräte-Preis in Silber geehrt: Ihr Projekt "Zusammenhalt und Ausdauer" hat zu Recht Jury und die Betriebsräte-Kollegen aus anderen Branchen und Unternehmen gleichermaßen beeindruckt.

In ihrer schriftlichen Bewerbung, und insbesondere bei der Vorstellung des Projektes "live" vor Ort im Plenarsaal des ehemaligen Bundestags in Bonn, haben die Betriebsräte anschaulich dargestellt, wie sie mit tatkräftiger Unterstützung von NGG, mit viel Beharrlichkeit und "münsterländischer Sturheit" und großem Zusammenhalt in Belegschaft und Betriebsrat, dafür gesorgt haben, dass beim - inzwischen erfolgten - Verkauf ihres Unternehmens alle Arbeitsplätze für mindestens vier Jahre abgesichert sind.

"Wir sind sehr stolz"

Die Laudatio für den Silbernen Betriebsräte-Preis hielt der stellvertretende Vorsitzende der NGG, Claus-Harald Güster: "Wir sind sehr stolz auf die tolle Arbeit unserer Kolleginnen und Kollegen, die heute gleich doppelt abgeräumt haben. Ihr Beispiel zeigt, was mit guter Zusammenarbeit und im engen Schulterschluss zwischen Betriebsrat und Gewerkschaft möglich ist. Was da von den Beteiligten, allen voran den mutigen Betriebsräten von CoWi und den zuständigen Kollegen der NGG vor Ort, geleistet wurde, ist wirklich ganz enorm."

Hintergründe/Infos: "Umschalten in den Kampfmodus"; Broschüre "Zusammenhalt und Ausdauer"


Bild 1 von 3

Bild 2 von 3

Bild 3 von 3
 

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Diesen Artikel...

Schließen

Artikel versenden

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Deine E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird die NGG die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird die NGG die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Bitte melden Sie sich an um den Artikel zu merken.

Bitte melden Sie sich an um den Artikel zu kommentieren.

Service und mehr

NGG vor Ort

NGG ist, wo Du bist - mit einem Büro in Deiner Nähe

NGG vor Ort

Jetzt Mitglied werden!

Werde Teil einer starken Gemeinschaft, werde Mitglied der Gewerkschaft NGG!
Vorteile für Mitglieder

Artikelarchiv

Alle Artikel zu allen Themen und Branchen.

Zum Artikelarchiv