Europa im Blick

Cigarettenindustrie: Europäische Betriebsräte treffen sich zur Konferenz

Im Anschluss an die Konferenz der Betriebsräte fand am 23. März 2017 bei JTI in Trier eine gut besuchte Betriebsversammlung statt.

Am 23. März, zwei Tage nach den ersten Tarifverhandlungen für die deutsche Cigarettenindustrie in der diesjährigen Tarifrunde, haben sich die deutschen Vertreterinnen und Vertreter aus den europäischen Betriebsräten von British American Tobacco (BAT), Philip Morris, Reemtsma und Landewyck zu einer gemeinsamen Konferenz bei Japan Tobacco International (JTI) in Trier getroffen. Mit der NGG-Vorsitzenden Michaela Rosenberger, dem Vorsitzenden des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) Reiner Hoffmann und Harald Wiedenhofer von der EFFAT, dem Europäischen Verband der Landwirtschafts-, Lebensmittel- und Tourismusgewerkschaften, diskutierten sie zum Beispiel die Auswirkungen der zunehmenden Beschränkungen für den Verkauf von Tabakprodukten.

Auf der anschließenden JTI-Betriebsversammlung warb Michaela Rosenberger für die Zukunft der Cigarettenindustrie und ihrer Beschäftigen in Deutschland. Reiner Hoffmann lobte das große Engagement der Betriebsräte in einem schwierigen politischen Umfeld. Dem Angebot der Arbeitgeber über 1,1 Prozent mehr Geld wurde eine deutliche Absage erteilt und die Forderung nach der unbefristeten Übernahme der Auszubildenden noch einmal bekräftigt.

 

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Diesen Artikel...

Schließen

Artikel versenden

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Deine E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird die NGG die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird die NGG die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Bitte melden Sie sich an um den Artikel zu merken.

Bitte melden Sie sich an um den Artikel zu kommentieren.

Service und mehr

NGG vor Ort

NGG ist, wo Du bist - mit einem Büro in Deiner Nähe

NGG vor Ort

Jetzt Mitglied werden!

Werde Teil einer starken Gemeinschaft, werde Mitglied der Gewerkschaft NGG!
Vorteile für Mitglieder

Artikelarchiv

Alle Artikel zu allen Themen und Branchen.

Zum Artikelarchiv