Systemgastronomie 2017

"Wir arbeiten, um zu überleben"

Im Interview: Fumei Tsai, Betriebsrätin bei McDonald's

Fumei Tsai, Betriebsrätin bei McDonald's in Hamburg

20.03.2017

Fumei Tsai ist Betriebsratsvorsitzende bei McDonald's in Hamburg (Hauptbahnhof, Wandelhalle). Im Interview spricht sie über die Tarifverhandlungen in der Systemgastronomie:

Fumei, was sagst Du zum Angebot von McDonald's und Co?

Wir sind mit dem Angebot des Arbeitgeberverbands überhaupt nicht zufrieden. Uns ein paar Cent mehr als den Mindestlohn anzubieten, ist lächerlich. Die Beschäftigten bei McDonald’s gehören zu den „Working Poor“. Wir arbeiten, um zu überleben, mehr bleibt uns nicht. In der gesamten Systemgastronomie bleiben die Menschen trotz Arbeit arm. Für so viel Stress, so wenig Lohn – das machen viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht lange mit. Sie wechseln schnell in besser bezahlte Jobs.

Hat sich euer Restaurant an den Warnstreiks beteiligt?
 
Ja! Unser Warnstreik war sehr erfolgreich. Fast alle Beschäftigten waren geschlossen draußen vor der Tür. Auch wenn Druck auf die Arbeitnehmerinnen ausgeübt wird, etwa mit der Drohung, dass befristete Verträge nicht verlängert werden, wir halten den Druck ebenfalls aufrecht.

 

0 Kommentare

Keine Kommentare gefunden!

Diesen Artikel...

Schließen

Artikel versenden

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Deine E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird die NGG die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird die NGG die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Bitte melden Sie sich an um den Artikel zu merken.

Bitte melden Sie sich an um den Artikel zu kommentieren.

Service und mehr

NGG vor Ort

NGG ist, wo Du bist - mit einem Büro in Deiner Nähe

NGG vor Ort

Jetzt Mitglied werden!

Werde Teil einer starken Gemeinschaft, werde Mitglied der Gewerkschaft NGG!
Vorteile für Mitglieder

Artikelarchiv

Alle Artikel zu allen Themen und Branchen.

Zum Artikelarchiv