Betriebsratswahl

Wir gratulieren!

Haribo: Erstmals "NGG-Betriebsrat" gewählt

Foto: Gewerkschaft NGG, Region Köln

23.04.2018

Bei den Betriebsratswahlen im Bonner Werk von Haribo (knapp 700 Beschäftigte) hat die "NGG-Liste" eine deutliche Mehrheit erreicht: 7 von 11 Sitze gingen an Mitglieder der NGG. Damit ist der Betriebsrat im Stammwerk des Gummibärchenherstellers erstmals in der fast 100-jährigen Firmengeschichte mehrheitlich gewerkschaftlich organisiert. Wir gratulieren allen NGG-Mitgliedern, nicht nur bei Haribo, die frisch- oder erneut in den Betriebsrat gewählt wurden! Die deutschlandweiten Betriebsratswahlen laufen noch bis 31. Mai. Mehr Infos

 

Diesen Artikel...

Schließen

Artikel versenden

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein:

Deine E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird die NGG die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird die NGG die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Service und mehr

Betriebsrat "kurz erklärt"

Was ist ein Betriebsrat? Was darf er und was sind seine Aufgaben?

zum Video

Viele weitere Infos gibt's auf www.ngg.net/br

NGG vor Ort

Du hast Fragen rund um die Betriebsratswahlen? 
Dein NGG-Büro berät Dich professionell und vor Ort:

NGG vor Ort

BR-Wahlen 2018

Du möchtest kandidieren? Deine NGG vor Ort unterstützt Dich
mit Informationen UND Materialien, z.B. Plakaten und Flyern.