Fast Food Workers United!

Mit vereinten Kräften

Treffen der Betriebsräte von McDonald's, Starbucks und Co.

Foto: NGG

26.09.2019

Mehr Geld und mehr Respekt für Beschäftigte in der "Systemgastronomie", also bei McDonald's, Burger King, Starbucks, Autogrill und Co.? Das geht nur, wenn sie sich in der NGG zusammenschließen sich untereinander vernetzen und mit vereinten Kräften stark machen. Dann sind sie "Fast Food Workers United".

In den Fokus gerückt

Wie das gehen kann, was die NGG tun kann und viele weitere Themen, haben Betriebsräte der Systemgastronomie in dieser Woche in ihrem Seminar im Bildungszentrum Oberjosbach (BZO) diskutiert. Nicholas Allen von der amerikanischen Gewerkschaft SEIU berichtete anschaulich vom beeindruckenden Kampf der amerikanischen Fastfood-Arbeiter für einen Mindestlohn von 15 Dollar die Stunde. Im Rahmen der Kampagne "Fight for 15" sind erstmals tausende Beschäftigte aus dem Fastfood-Sektor in den Streik getreten und haben die schwierigen Arbeits- und Lebensbedingungen bei McDonald's und Co. in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt.

 

Service und mehr

NGG vor Ort

NGG ist, wo Du bist - mit einem Büro in Deiner Nähe

NGG vor Ort

Jetzt Mitglied werden!

Werde Teil einer starken Gemeinschaft, werde Mitglied der Gewerkschaft NGG!
Vorteile für Mitglieder

Artikelarchiv

Alle Artikel zu allen Themen und Branchen.

Zum Artikelarchiv