Prekäre Arbeit

Unter "prekärer Arbeit" oder "prekärer Beschäftigung" versteht man in der Regel Beschäftigungsverhältnisse, die besonders geringen Lohn, keine soziale Absicherung und eine ungewisse Zukunft für den Beschäftigten mit sich bringen. Dazu zählen unter anderem befristete Arbeitsverhältnisse, Leiharbeit, "Minijobs" und Scheinselbstständigkeit. 

Aktuelle Meldungen

Themen

mehr

Ein langer Kampf

Rund 150 Menschen haben in Berlin am späten Freitagnachmittag gegen die drohende Schließung des wombat’s City Hostel protestiert. Die Geschäftsführung hatte angekündigt, das gut gehende... mehr

Themen

"Gute Erfahrungen"

Mit Blick auf die aktuelle Diskussion über die Einführung der "Nachunternehmerhaftung" in der Paketbranche hat Guido Zeitler, Vorsitzender der Gewerkschaft NGG, erklärt: „Dass per ‚Nachunternehmerhaftung‘ künftig auch in der Paketbranche Unternehmen für die Verstöße gegen die Sozialversicherungspflicht ihrer Subunternehmer haften sollen, ist absolut sinnvoll. Ohne klare gesetzliche Regelungen und scharfe Kontrollen sind leider längst nicht alle Unternehmen bereit, ihrer Verantwortung gerecht zu werden und ordentliche Arbeitsbedingungen bei ihren Subunternehmen... mehr

Themen

Arbeitgeber sollen haften

Auf einer Veranstaltung der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) in Hagen hat der NGG-Vorsitzende Guido Zeitler heute auf die Bedeutung verbindlicher und eng kontrollierter Regelungen in der Arbeitswelt hingewiesen: "Wir wissen aus leidvoller Erfahrung in Schlachthöfen, wie es den Beschäftigten in Unternehmen ergeht, deren Geschäftsmodell vor allem auf Lohndumping ausgerichtet ist. Deshalb sind die scharfen gesetzlichen Bestimmungen zur Aufzeichnung der Arbeitszeit in der Fleischbranche richtig und notwendig. Und genauso notwendig ist die von der Großen... mehr

Presse

"Ein geeignetes Mittel für mehr Gerechtigkeit"

Hamburg, 4. Februar 2019; Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) unterstützt das von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil vorgeschlagene Konzept der Grundrente. Der Vorsitzende der Gewerkschaft NGG, Guido Zeitler, sagte: „Die Einführung einer Grundrente wäre ein wichtiger Schritt hin zu weniger Altersarmut und zu mehr Vertrauen in den Sozialstaat. Wer jahrzehntelang gearbeitet, gepflegt oder Kinder erzogen hat, muss im Alter mehr haben als nur die Grundsicherung.“   Die Grundrente wäre insbesondere in Branchen wie dem Gastgewerbe und dem Lebensmittelhandwerk, in... mehr

Service

Prekäre Arbeit

Die Hans-Böckler-Stiftung hat eine Themenseite "Prekäre Beschäftigung" zusammengestellt.

Themenseite

Wenig Rechte. Wenig Lohn

Wie Unternehmen Werkverträge
(aus)nutzen.

NGG-Broschüre

NGG vor Ort

NGG ist, wo Du bist - mit einem Büro in Deiner Nähe.

NGG vor Ort