Allgemeines

DGB-Index Gute Arbeit

Guido Zeitler in der Bundespressekonferenz: "Arbeitszeit braucht Grenzen."

Guido Zeitler und Reiner Hoffmann bei der Bundespressekonferenz 2019

05.12.2019

Bei der heutigen Vorstellung des DGB-Index Gute Arbeit sagte Guido Zeitler, Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG): „Der Index zeigt deutlich: Die Arbeitsverdichtung steigt und damit auch die Arbeitsbelastung in den Berufen der Lebensmittelindustrie und des Gastgewerbes. Zunehmende Hetze und Stress machen krank. Es ist ein deutliches Alarmsignal, wenn mehr als 60 Prozent der Beschäftigten im Gastgewerbe sagen, nicht bis zum Rentenalter arbeiten zu können. Deshalb sind auch die Bestrebungen des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes, das Arbeitszeitgesetz zu schleifen, der völlig falsche Ansatz. Wir brauchen mehr statt weniger Gesundheitsschutz in der Arbeitswelt.“

Zum DGB Index Gute Arbeit, Arbeiten am Limit – auf Kosten der Gesundheit

Zur kompletten Pressemitteilung des DGB

 

Service und mehr

NGG vor Ort

NGG ist, wo Du bist - mit einem Büro in Deiner Nähe

NGG vor Ort

Jetzt Mitglied werden!

Werde Teil einer starken Gemeinschaft, werde Mitglied der Gewerkschaft NGG!
Vorteile für Mitglieder

Artikelarchiv

Alle Artikel zu allen Themen und Branchen.

Zum Artikelarchiv