Fleisch

Fleisch

Die NGG-Branche "Fleisch" umfasst Betriebe der Schlachtindustrie, der Geflügelindustrie und der wursterzeugenden Industrie, aber auch Handwerksbetriebe, zum Beispiel Metzgereien.  

Aktuelle Meldungen aus der Branche

Themen

mehr

Unternehmensstrategie und Mitbestimmung

In der neuen Broschüre des „Arbeit 2020“-Projekts ist der Fokus dieses Mal auf die Standortbestimmung 4.0 gerichtet: Ist dem Betriebsrat die strategische Ausrichtung und Wettbewerbsstrategie des... mehr

Presse

Gewerkschaft NGG lehnt Magerangebot ab und fordert mindestens 10 Euro

Hamburg, 12. Oktober 2017 Auch die zweite Tarifverhandlung für einen neuen Branchenmindestlohn für die deutsche Fleischwirtschaft endete gestern in Hannover ohne Ergebnis, nachdem die Arbeitgeber, insbesondere der Branchenprimus der Geflügelwirtschaft, nur einen Mindeststundenlohn von 8,90 Euro angeboten hatten. „Nur 6 Cent über dem gesetzlichen Mindestlohn sind inakzeptabel“, so Claus-Harald Güster, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). „Es ist beschämend“, so Güster, „dass Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nur ein... mehr

Presse

"Ermutigende Zeichen"

Hamburg, 5. September 2017 Die gestrige, erste Tarifverhandlung über einen neuen Branchenmindestlohn für die deutsche Fleischwirtschaft in Münster brachte kein Ergebnis. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und die Arbeitgeberseite, darunter Vertreter allen führenden Fleischproduzenten in Deutschland, haben vereinbart, die Verhandlungen im Oktober weiterzuführen. Zum Stand der Verhandlungen erklärte Claus-Harald Güster, stellvertretender NGG-Vorsitzender: „Das waren sachliche Verhandlungen und wir haben einige ermutigende Zeichen von Arbeitgeberseite erhalten.... mehr

Presse

"Fleischwirtschaft muss endlich raus aus den Negativschlagzeilen"

Hamburg - 30. August 2017 „Wir erwarten ein deutliches Signal der Arbeitgeber – die Fleischwirtschaft muss endlich raus aus den Negativschlagzeilen.“ Vor der am 4. September in Münster beginnenden Tarifverhandlung über die Fortführung des Branchenmindestlohns für die deutsche Fleischwirtschaft hat der stellvertretende NGG-Vorsitzende, Claus-Harald Güster, an die Arbeitgeber der Branche appelliert, noch in diesem Jahr einen neuen, zukunftsweisenden Tarifvertrag abzuschließen, der den am 31. Dezember 2017 auslaufenden Mindestlohn-Tarifvertrag nahtlos ablöst. Trotz einiger... mehr

Service und mehr

Tarifinfos

Deinen Tarifvertrag erhälst Du vom NGG-Büro - und hier einen Einblick in aktuelle Tarifabschlüsse.

Tarifinfos
Fleisch

Termine

Seminar für Betriebsräte in der Fleischindustrie: 22.05. - 25.05.2018

Infos: www.bzo.de