Zucker

Zucker

In der deutschen Zuckerindustrie sind vor allem die Unternehmen Nordzucker, Südzucker, Pfeifer und Langen und der holländische Konzern Suiker Unie aktiv. 

Aktuelle Meldungen aus der Branche

Presse

Endlich Abschluss erzielt: Zwei Prozent mehr

Hamburg, 13. Juli 2018 In der vierten Tarifverhandlung ist es der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) gelungen, einen Tarifvertrag für die rund 5.500 Beschäftigten in der deutschen Zuckerindustrie abzuschließen. Die Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen steigen rückwirkend zum 1. April 2018 um zwei Prozent. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit von 12 Monaten. Begleitet wurde diese Tarifverhandlung durch eine lautstarke Aktion von mehr als 250 Beschäftigten aus allen deutschen Zucker-Standorten. Dank dieser Unterstützung am Verhandlungsort sei es erst möglich... mehr

Presse

Nun reicht’s: Statt Süßes gibt’s Saures – NGG fordert endlich ein Angebot

Hamburg, 6. Juli 2018 Trotz Urlaubszeit werden am Dienstag, 10. Juli 2018, rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen deutschen Zuckerstandorten auf einer Protestveranstaltung der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) in Hannover die Arbeitgeber auffordern, ihre Blockadehaltung aufzugeben und in der nunmehr vierten Tarifverhandlung endlich ein verhandlungsfähiges Angebot vorzulegen. In den ersten drei Verhandlungen hatten die Arbeitgeber nur völlig unzureichende Angebote für die rund 5.500 Beschäftigten in der deutschen Zuckerindustrie abgegeben. Die Gewerkschaft... mehr

Presse

„Wir brauchen ein Gesamtkonzept“

Hamburg, 2. Mai 2018 Die Vorsitzende der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) Michaela Rosenberger hat im Kampf gegen Übergewicht und durch unausgewogene Ernährung begünstigte chronische Krankheiten für einen ganzheitlichen Ansatz geworben. Rosenberger: „Für ein wirksames Vorgehen gegen krankhaftes Übergewicht und seine Folgeerscheinungen ist das verantwortungsvolle Handeln und Zusammenspiel aller Akteure nötig – einzelne Stellschrauben zu überdrehen, ist wenig sinnvoll. Wir brauchen ein Gesamtkonzept.“ Im Kampf gegen Übergewicht sind Unternehmen und Politik... mehr

Presse

Zeitler: „Zuckersteuer ist der falsche Weg!“

Hamburg – 04. April 2018 Eine „Zuckersteuer“ oder „Zuckerabgabe“ auf Getränke, Süßwaren und andere zuckerhaltige Lebensmittel ist der falsche Weg. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) lehnt eine derartige Forderung von Foodwatch nach wie vor ab. „Die Konzentration auf einzelne Inhaltsstoffe von Lebens- und Genussmitteln ist der falsche Weg“, stellt Guido Zeitler, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft NGG, klar. „Krankhaftes Übergewicht ist ein ernstes Problem für unsere Gesellschaft“, so Zeitler weiter. „Erfolg haben werden aber nur... mehr

Service und mehr

Tarifinfos

Deinen Tarifvertrag erhälst Du vom NGG-Büro - und hier einen Einblick in aktuelle Tarifabschlüsse.

Tarifinfos
Zucker

Termine

Seminar für Betriebsräte in der Zuckerindustrie: 26.03. - 29.03.2018

Infos: www.bzo.de