Mentoren. Bilden. Zukunft

Seminare und Qualifizierungsangebote

Die Seminare für Weiterbildungsmentor*innen finden im BZO statt und werden nach § 37 Abs. 6 BetrVG angeboten.

Anmeldung zum Online-Workshop

  • Integration am Arbeitsplatz durch Sprache: Bedeutung und Gestaltungsmöglichkeiten.
    In unserem zweistündigen Online-Workshop besprechen wir die Zusammenhänge und Gestaltungsmöglichkeiten der betrieblichen (Sprach-)Integration von zugewanderten Beschäftigten.
     
  • Deutsch am Arbeitsplatz fördern: Von der Idee zur Umsetzung
    In diesem Online-Workshop geht es um die gute Gestaltung von arbeitsplatzbezogenem Spracherwerb und die Nutzung von finanziellen Fördermöglichkeiten.

______________________________________________________________

Grundlagenseminar:

Dieses Seminar ist die Basis und der Startpunkt deiner Arbeit als Weiterbildungsmentor*in.

Finde Termine und melde dich hier direkt an.

WEITERBILDUNG IM BETRIEB

Die Themen:

  • Arbeitswelt im Wandel – Anforderungen an die betriebliche Weiterbildung
  • Rolle und Arbeit als Weiterbildungsmentor*in
  • Handlungsmöglichkeiten zur Steigerung der Weiterbildungsbeteiligung
  • Erwerb von Beratungskompetenz
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und betriebliche Regelungen zur Weiterbildung

Neben dem thematischen Überblick schmieden wir dort auch gemeinsam mit dir Pläne für die Umsetzung in deinem Betrieb.

Zusatzqualifizierungen:

In diesen Seminaren kannst du deine Kenntnisse vertiefen.

EINRICHTUNGEN DER BERUFLICHEN BILDUNG UND FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Die Themen:

  • System der beruflichen Bildung in Deutschland
  • Nationale Weiterbildungsstrategie
  • Aufgaben der Betriebsräte bei der betrieblichen Weiterbildung
  • Anlaufstellen und Fördermöglichkeiten

DIE ERMITTLUNG DES QUALIFIKATIONSBEDARFS

Die Themen:

  • Die Qualifikationsbedarfsanalyse (QBA) im Rahmen der betrieblichen Personalplanung
  • Bedeutung formaler und nicht formaler Qualifikationen
  • Methoden und geeignete Maßnahmen QBA
  • Beteiligung von Betriebsrat und Belegschaft bei der Durchführung (rechtlicher Rahmen)

KOMMUNIKATION: ZUR WEITERBILDUNG ERMUTIGEN (in Planung)

Die Themen:

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Gespräch über Weiterbildung
  • Tipps zur Gesprächsvorbereitung
  • Praktische Übungen aus dem BR-Alltag

Die Seminare werden nach § 37 Abs. 6 BetrVG angeboten. Falls du kein Betriebsratsmitglied bist, aber Interesse an einer Teilnahme hast, dann wende dich an das Projektteam. Die Zusatzqualifizierungen können auch vor einem Grundlagenseminar belegt werden.

zurück zu ngg.net/mentoren